Ein künstlerisches, interdisziplinäres Konzept von Vlado Franjević. Ein Konzept mit internationalem und -kulturellem Charakter...

Interview mit Vlado Franjevic
Interview mit Vlado Franjevic


Vlado Franjević wurde in Martinac (Čazma) Kroatien geboren und lebt seit 1993 im F. Liechtenstein. Vor dem verbrachte er vier Jahre lang in St. Gallen, Schweiz. Er beendete 1985 die Schule für die angewandten Künste in Zagreb als Maler. 2002 bekam er das Werkjahr-Stipendium des Kulturbeirats der Fürstlichen Regierung Liechtensteins Er stellte in mehr als zehn Länder Europas aus und nahm teil an Kunstsymposien, in einem Kulturaustauschprojekt, an Grafikdesignsymposien und -Konferenzen wie auch an Gruppenausstellungen auch ausserhalb Europa: Indonesien, China, Kirgistan, Jordanien, USA (L.A.), Südkorea und Mauritius. In fast allen dieser Länder hilt er sich auf. In Indonesien und Jordanien leitete er Art Workshops und arbeitete mit den Studenten eines Kunstinstituts, bzw. einer Kunstuniversität. Er ist SKFV Präsident und seit Anfang 2015 Mitglied des UDA Direktorenvorstands. 

 

Besuchen Sie bitte auch die Artografie-Site!